VITA

 

Geboren in Mittenwald ,über München dann ins Allgäu gekommen

und in Altusried  gelandet.

 

  • Einzelaustellungen
  • 1974: Galerie Lo Grigat, München
  • 1980: Rahmenbilder, Alternativ-Galerie, München
  • 1981: Brennholzbilder, Galerie Gunzenhauser, München
  • 1982: Galerie Wünsche, Nürnberg
  • 1982: Tafelbilder DEC PARK, München
  • 1984: Weitermalbilder Galerie Osramhaus, München
  • 1987: "Ein Regenwurm kommt nie über die Autobahn", Galerie Bamberger Haus, München
  • 1988: "Medientage München", Bayerischer Rundfunk München
  • 1989: Fleckenschlecken, Hotel Post, Biessenhofen
  • 1991: Palais Xtra, Zürich
  • 1991: Theater Moliere, Landshut
  • 1992: Cafe Ruffini, München
  • 1992: Lingua Viva, Kempten
  • 1993: Kabarett Hai, München
  • 1993: Galerie Popp, München
  • 1994: Kunstforum Römerschanz, München Grünwald
  • 1995: TI.ME.CO.DE, Fernsehstudio Kehl
  • 1999: Aquarelle, Rathaus Haldenwang
  • 2005: Kultüren München-Neuhausen
  • 2007: Galerie im "Schwankl Eck", Drei Tage und ein paar dazwischen, Wolfratshausen
  • 2008: "Im Schnitt Schwarz-Weiß" Schloß Adelsheim in Adelsheim
  • 2014: Kunst im Rathaus Pfronten
  • 2015 Seidlvilla München "haiku sucht"gruppenausstellung Fabienne Pakleppa
    projekt buchgestaltung 150 künstler
  • 2015: "die Südliche" Villa jauss Oberstdorf
  • 2015 : SAMSARA "Erinnerung an die Gegenwart - Brücken der Begegnung,Projekt mit L.V. Adelsheim"
  • 2016:  Poesie und Anarchie Galerie Kunstreich Artig
  • 2016 Beteiligung "Illumination Adelsheim leuchtet"
  • 2016: "Zeiten" Literaturhaus Immenstadt
  • 2016:  Werkblock 16 "Begrenzung als Inspiration" Kempten
  • 2017:  Werkblock 17 Skulpturen und Objektkunst Kempten
  • 2017: "Die Südliche"  Immenstadt
    2017: "Beschränkung als Inspiration" Objekte

 

 

Uwe Neuhaus

Tel. 08373 689

uwe.neuhaus.kunst@web.de